E-Bike 2.0:
Das Rennrad der Zukunft

 
Die Zukunft der Mobilität ist eines der Themen, die Daniel Huber und sein Designteam am meisten beschäftigt.

Das full-suspension Straßenrennrad mit Elektroantrieb ermöglicht sportlich-schnelles Fahren bei Bewältigung sehr großer Distanzen. Der Name ist Programm: Je nach Einsatz der elektronischen Unterstützung können mit dem Longrider bis zu 300 Kilometer am Tag zurückgelegt werden. So wird auch all jenen, die nicht über die physischen Voraussetzungen eines trainierten Langstrecken-Radfahrers verfügen, ermöglicht, extrem weite Strecken mit dem Rennrad zu bewältigen.

Das futuristische Design des Longrider Volta Stradale ist an das einer Rennmaschine angelehnt, die Konstruktion bedient sich einer Bauweise, die zurzeit noch vorwiegend im Flugzeug- und Automobilbau Anwendung findet: Das Monocoque aus Carbon ist in der Fertigung aufwendiger und kostenintensiver als ein herkömmlicher Fahrradrahmen aus mehreren Rohren. Dafür ermöglicht er aber mehr Festigkeit und Steifigkeit bei wenig Masse, und geringeres Gewicht bedeutet zugleich höhere Performance.

In den USA und Kanada gibt es bereits E-Bike-Rennen, mit einer neuen Fahrradklasse wie dem Longrider Volta Stradale könnten sich auch im Sportbereich neue Optionen auftun.

Mit dem Longrider Volta Stradale präsentiert moodley industrial design die Vision einer völlig neuen Generation an E-Rennrädern.

sign up for our
newsletter
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für die Anmeldung!
close