Freeeway
Grenzenlose Freiheit

Freeeway macht das Leben von Fernfahrern mit international verwendbaren SIM-Karten einfacher. Deshalb begab sich auch moodley brand identity auf einen Branding-Roadtrip – bis hin zur Freiheit, Grenzen einfach hinter sich zu lassen.

Aufgabenstellung

Andere Verkehrsteilnehmer sehen sie ständig und ungern auf der rechten Spur, ihre Familien bekommen Fernfahrer jedoch umso seltener zu Gesicht: Sie verbringen ihren beruflichen Alltag auf der Straße, kennen Grenzen nur aus dem Rückspiegel – und scheitern doch an simplen Barrieren, wenn es um die Kommunikation mit ihren Liebsten geht. Das burgenländische Unternehmen Freeeway beseitigte diese Hindernisse mit einer SIM-Karte, mit der LKW-Fahrer in mehr als 40 europäischen Ländern im Internet surfen können. Ohne Grenzen und Roaminggebühren – aber mit neuem Design.

Lösung

Wer internationale Trucker verstehen will, muss auch alle Grenzen im Kopf einreißen: moodley brand identity setzte beim Branding auf die Freiheit, unnötigen Ballast zuhause zu lassen. Naming und Corporate Design spiegeln die schlichte Lebensfreude eines Roadtrips wieder und unterstreichen zugleich die klaren Botschaften von Freeeway zwischen Simplizität und Sicherheit. Der Claim „Drive free. Talk free. Feel free“ ist Motto und Gefühl gleichermaßen.

Unsere Services

Brand Positioning & Brand Strategy, Naming, Corporate Design, Package Design, Roll Out & Implementation, Digital Design & Development

Credits

Kunde
Freeeway GmbH

Creative Direction
Mike Fuisz

Art Direction
Natascha Triebl

Graphic Design
Britta Fuchs
Viola Prüller
Natascha Triebl

Director Digital
Tomaz Berkopec
Birgit Taucher

Text
Matthias Alber

Projektmanagament
Jasmin Gottfried

Programmierung
Marcel Seelig
Caihui Yang