Kayser
Exklusive Welten mit Weitblick.

Bereits im Namen lassen sich hier alle Ambitionen erspüren, die dieses exklusive, von moodley inszenierte, Neubauprojekt ausmachen: Der Bruch von Tradition mit Moderne, von Licht mit Schatten und der perspektivische Wechsel von Rückzug und Weitblick.

https://www.kayser.wien
Aufgabenstellung

Die Schwierigkeit beim Verbinden zweier Welten ist es, dass mit dem Kompromiss gearbeitet werden muss. Noch schwieriger wird es, wenn sich zu dieser grundlegenden Herangehensweise eine gewisse Radikalität gesellt. Genau das aber war der Anspruch, der den Grundstein für das hochwertige Immobilienprojekt am Franz-Josefs-Kai 51 lieferte. Der Architekt Thomas Pucher gibt dem Kompromiss so wenig Raum wie möglich und schafft damit viel Platz für Neues. So wurde beispielsweise eine raffinierte Gebäudehülle kreiert, die sich beständig verändern lässt. Ein Konstrukt aus Paneelen gibt einmal Lichtblicke auf die darunterliegende, pulsierende Stadt frei. Ein anderes Mal ermöglicht es Rückzug und unterstützt die exklusive Innensicht.
Ein außergewöhnliches Immobilienprojekt in exklusiver Lage.

Lösung

Die Namensentwicklung für das Objekt basiert auf dem Spiel mit dem Namensgeber des Standortes und bildet die Grundlage für die weitere Inszenierung.

Die imagebegleitende Fotografie übersetzt die Dualismen des Fassadenkonzepts durch die Betonung von Licht und Schatten.

Sämtliche Kommunikationsmaßnahmen rücken genau das in den Fokus, was dem Projekt als absolut wesentlich eingeschrieben wurde:
Die exklusiven Perspektiven. Und deren Wechselspiel.

Unsere Services

Naming
Branded Adresses
Corporate Design
Fotografie
Rollout & Implementierung
Digital Design
Programming

Credits

Kunde:
JP Immobilien, ARE – Austrian Real Estate

Creative Direction:
Gerd Schicketanz, Nora Obergeschwandner

Art Direction:
Nora Obergeschwandner, Christine Eisl

Grafik Design:
Katrin Mostböck

Text:
Andreas Kump, Jürgen Rumpler

Web-Development:
Patrick Hainzl

Projektmanagement:
Binela Zeiselberger

Image-Fotografie:
Michael Dürr

Umgebungs-Fotografie:
Tina Herzl, Alexander Krischner, Bernd Steinhuber

Renderings:
Atelier Thomas Pucher

Portfolio-Fotografie:
Wolf-Dieter Grabner

more from
JP Immobilien, ARE – Austrian Real Estate – Kayser
sign up for our
newsletter
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für die Anmeldung!
close