Klammerth
Über den Tellerrand seit 1840

Seit über 175 Jahren ist Tischkultur in Graz an einem ganz bestimmten Ort zu finden: bei Klammerth in der Herrengasse.

http://klammerth.at/
Aufgabenstellung

Es gibt Geschäfte, die hat es einfach immer schon gegeben. Das Grazer Handelshaus J. K. Klammerth, Josef Hahns Erben, ist eines davon. Seit Generationen finden sich Freunde der Tischkultur im Laden in der Herrengasse ein, um Küche und Esszimmer adäquat auszustatten. Im Lauf der Jahrzehnte hat sich das Familienunternehmen zu einem der größten Porzellan- und Glashandelshäuser Europas gemausert – moodley brand identity brachte Klammerth mitsamt seiner Traditionen behutsam ins Heute.

Lösung

Auch nach der Neupositionierung und dem Redesign durch moodley bleibt Klammerth das Fachgeschäft für Geschirr und Küche in Graz. Im Angebot steht nun aber weit mehr als das – und zwar echte Inspiration. Die Traditionsmarke lädt ihre Kunden on- wie offline dazu ein, die Zeit am Tisch bewusster zu gestalten und damit auch die kleinen Momente des Alltags wieder zu zelebrieren. Oder kurz: Klammerth blickt über den Tellerrand und deckt dabei ganze Welten auf.

Unsere Services

customer understanding & insights
brand positioning & brand strategy
corporate design
branded spaces
photography

rollout & implementation
digital design & development
social media & content strategie
storytelling

Credits

Kunde:
J.K. Klammerth, Josef Hahns Erben

Creative Direction:
Mike Fuisz

Art Direction:
Sabine Kernbichler

Graphic Design:
Britta Fuchs

Text:
Esther Böhmer, Andreas Leitner, Laura Kalcher

Fotografie:
Michael Königshofer, Lilly Mörz

Projektmanagement:
Lisa Haller

Director Digital:
Birgit Taucher

Programmierung:
Dominic Fuss, Timotheus Triebl

Social Media:
Susanne Münzer

Brand Consulting:
Lisa Haller