Shilling Bier
Die neue Kärntner Bierkultur

Was kommt raus, wenn ein Kärntner Bierliebhaber seinen langjährigen Traum wahr macht und eine eigene kleine Brauerei eröffnet? Shilling Bier. Echt Kärntnerisch, mit ein bisschen „Weite Welt“. moodley hat dafür gesorgt, dass man den guten Geschmack auch auf den ersten Blick sehen kann.

Aufgabenstellung

Kärnten hat dank Uli Bacher nun ein neues Bier. Und das Shilling kann sich wirklich schmecken lassen. Die Inspiration für seine Biere holte sich der Hobbybierbrauer und hauptberufliche Wirt aus der ganzen Welt, allen voran aus Schottland – heute braut er bereits drei Shilling-Biersorten: Shilling Nock Ale, Shilling Hell und Shilling Dunkel. Ein abgestimmtes Corporate Design, Packaging und Web Design sollten nun die sympathische Bierbrauerei passend in Szene setzen.

Lösung

Geschmacklich lag Uli Bacher bereits weit in Führung, doch moodley brand identity holte auf und verwirklichte mit einem neuen Branding die Vision, die das Shilling Bier ausmacht: genussvoll, traditionell, aber trotzdem auf eine ganz eigene Art spürbar modern. Mit neuem Corporate Design und neuartigen Webauftritt sorgte moodley dafür, dass das Shilling auch so aussieht wie’s schmeckt.

Unsere Services

Brand Positioning & Brand Strategy, Corporate Design, Roll Out & Implementation, Package Design, Digital Design & Development, Brand Communication

Credits

Kunde
Shilling Bier - Uli Bacher

Creative Direction
Mike Fuisz

Art Direction
Wolfgang Niederl
Kurt Glänzer

Graphic Design
Marie Zieger

Text
Matthias Alber
Andreas Leitner

Projektmanagament
Kristina Baudisch
Jasmin Gottfried

Programmierung
Caihui Yang

sign up for our
newsletter
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für die Anmeldung!
close