Viani – Brand Refresh
Italienisch auf dem nächsten Level

Seit über 40 Jahren nimmt die Famile Viani die Deutschen mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch Italien. Heute gehört die familiengeführte Feinkosthandlung bundesweit zu den größten Playern in ihrem Segment – auch dank ihres laufend aktualisierten Markenauftritts.

Aufgabenstellung

Die Produkte von Viani bringen den Geschmack des echten Italiens nach Hause und nehmen ihre Kunden mit auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt des Landes. Bis heute kennt die Familie ihre Lieferanten persönlich, obwohl sich das Unternehmen in den letzten Jahren zu einem der größten Feinkosthändler in Deutschland entwickelt hat. Als Begleiter auf diesem Erfolgsweg zeichnet moodley seit dem Redesign des Markenauftritts für die Corporate Identity verantwortlich. Ein größeres Update soll nun dafür sorgen, dass die Erfolgsmarke weiter für die Zukunft gerüstet bleibt.

Lösung

Rund um das unverändert bleibende Logo und den emotionalen Leitgedanken „Willkommen in der Familie“ wird der Look mit dem Designupdate urbaner, editorialer und im besten Sinne erwachsener. Dementsprechend wurde auch das gesamte Typographie-Set zeitgemäß upgedated und ebenso wie der Layout-Raster vereinfacht.

Das echte Italien rückt stärker in den Vordergrund. Abseits aller Klischees wird das bodenständige italienische Lebensgefühl in den Mittelpunkt gestellt. Die Bildsprache wurde behutsam in Richtung eines authentischen, redaktionell geprägten visuellen Stils weiterentwickelt, der sich in den verschiedenen Anwendungen, bis hin zum neuen Orderbuch, auch verstärkt wiederfindet.

Erfahrungen, Geschichten und die Entdeckungen der Viani-Foodreisen stehen im Zentrum der Markenpräsentation. Zielgruppengerechtes Storytelling rund um die Produkte, ihre Herkunft und die Viani-Familie, mit allen Mitarbeitern, Produzenten und Kunden, wird zum Mittel der Wahl. Dafür wurde ein Giornale – eine Viani-Zeitung – entwickelt, das in den Geschäften aufliegt und die Kunden mitnimmt in ein Italien ohne Klischees.

Sprachlich wurde die Marke daher ebenfalls weiterentwickelt und in ihrer Tonalität an den neuen, auf die Geschichten hinter den Produkten fokussierten Stil angepasst, jedoch ohne an Charme zu verlieren.

Für das 2019 gestartete Einzelhandelskonzept, das mittlerweile acht Standorte umfasst, entwickelte moodley zudem das Markenkonzept für den Point of Sale – von der emotionalen Markenpräsentation vor Ort über geeignetes Printmaterial bis hin zum Auftritt an der Fassade.

Unsere Services

Brand Positioning
Corporate Design
Brand Communications
Package Design
Corporate Publishing

Credits

Kunde
Viani

Design Director
Nora Obergeschwandner

Graphic Design
Nora Obergeschwandner, Viani

Projektmanagement
Marie Mohnl

Fotografie
Christoph Abatzis, Florian Büttner, Ana Aguilera

Shop Design
Fabian von Ferrari

Portfoliofotografie
Aaron Jiang

more from
Viani
sign up for our
newsletter
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für die Anmeldung!
close