28/01/2016
Chapeau Eurest!
Dinge anders zu machen als gewohnt – dafür braucht es schon einiges an Mut. Doch nur so kann am Ende etwas vollkommen Neues entstehen. Etwas, das letztendlich sogar mit dem German Design Award in der Kategorie „Excellent Communications Design – Interior Architecture“ ausgezeichnet wird.
Den Mut, etwas Neues zu wagen, hat der Restaurationsbetrieb Eurest zusammen mit dem Architektenteam Tzou Lubroth bei der Neugestaltung der Mensa der Wirtschafts­universität Wien unter Beweis gestellt. Ohne klassische Kantinenatmosphäre, dafür aber mit viel gutem Geschmack – in jeder Hinsicht. Das beginnt beim Interior Design und endet beim Logo auf dem Kaffeebecher. Auch moodley brand identity war Teil des gestalterischen Gesamt­konzepts und schuf sowohl das zur Architektur passende Corporate Design als auch ein aussagekräftiges Leitsystem. „Eure Corporate Identity hat wesentlich dazu beigetragen, dass wir den German Design Award gewonnen haben, wofür ich mich herzlich bedanken möchte. Es war die richtige Entscheidung euch einzubinden“. Über solche Mails freuen wir uns natürlich immer besonders – vielen Dank dafür!
zurück zur Übersicht