Leinen los für die Lagomare

Lagomare

Gemeinsam mit Championships Yachting, dem Unternehmen von Weltklasse-Segler Hans Spitzauer, entwickelt moodley industrial design die Lagomare, ein neues Segelboot der Spitzenklasse für Seen und Meer. Ebenfalls an Bord: die erfolgreiche Yachtkonstrukteurin Juliane Hempel. Sie wird für die technische Konzeption verantwortlich sein.

Services

Yachtdesign

Team

Daniel Huber
Manuel Fröschl-Rossboth

Die Partnerschaft von Daniel Huber und Hans Spitzauer hat bereits ein erfolgreiches, international beachtetes Segelboot – die Lago 26 – hervorgebracht. Die speziell für Seen entwickelte Lago 26 gibt es in einer Schwert- Kiel- und sogar in einer „fliegenden“ Variante. Jetzt geht es in die nächste Runde und das erfolgreiche Team entwickelt das neue Boot für Championship Yachting: Die Lagomare, eine innovative Kombination aus leicht segel- und leicht transportierbarem High-Performance Boot, das sowohl auf Seen, als auch am Meer eingesetzt werden kann. Das Boot soll außerdem als „Weekender“ segelbegeisterte Kunden ansprechen, die gerne ihre Wochenenden oder ihre Ferien auf dem Boot verbringen möchten. Diese sprichwörtliche Quadratur des Kreises stellt eine besondere Herausforderung an das Design dar, denn das Boot muss einerseits den qualitativen, seglerischen und sportlichen Anspruch des ehemaligen Weltmeisters im Finn-Segeln erfüllen. Andererseits muss ein Kompromiss gefunden werden, der ein kompaktes und komfortables Boot schafft, das unter Deck zum Übernachten und somit auch für längere Törns geeignet ist.

Das puristische Design kombiniert mit einer durchdachten Grundausstattung ist dafür nicht nur eine funktionale Lösung. Es gibt der Verbindung von High-Performance und Komfort eine Form, die diese Ansprüche auch nach außen vermittelt. Ultraleichte Hightech-Materialien sowie extrem hochwertige und widerstandsfähige Oberflächen bestimmen Innenraum und Exterieur des Bootes. Durch den Einsatz flexibler Solarpanels zur Energiegewinnung und eines hochmodernen Hybridantriebs soll stark auf Nachhaltigkeit gesetzt werden. Die ersten Designstudien zeigen bereits das Potenzial des Ansatzes, den moodley industrial design und Hans Spitzauer bis zur Markteinführung perfektionieren werden.

https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00001.jpg
https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00002.jpg
https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00003.jpg
https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00004.jpg
https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00005.jpg
https://dev-moodley-com.imgix.net/work/lagomare/moodley-industrial-design_lagomare00006.jpg

more work

1
2
3
4
5
6
7
8
privacy settings

This site uses third-party website tracking technologies to provide and continually improve our services. I agree and may revoke or change my consent at any time with effect for the future. See also our Privacy Policy and Imprint.