Bregenzer Festspiele
Neuinszenierung.

Ob routinierter Opernliebhaber oder Klassikneuling – bei den Bregenzer Festspielen ist jeder willkommen. Das Festival am Bodensee erlangt durch sein Programm und seine einzigartige Naturkulisse eine unvergleichliche Vielfältigkeit. Eine Vielfalt, in die man mit dem neuen Corporate Design von moodley brand identity noch viel tiefer eintauchen kann.

Aufgabenstellung

Opernklassiker entführen die Gäste von der einzigartigen Kulisse der Seebühne in ihre ganz eigene Welt. Doch trotz der nostalgischen Schönheit einer Reise in die Vergangenheit darf man dabei nicht den Sprung in die Zukunft versäumen. moodley hat schließlich mit dem Rebranding der Festspiele den traditionsreichsten Seefestspielen zur modernen Weiterentwicklung verholfen und mit einem innovativen Leitthema für eine zeitgemäße Inszenierung gesorgt.

Lösung

Vor allem die zahlreichen kunstvollen Collagen, die mit ihrer konträren Farbgebung und eleganten Abstraktheit überzeugen und so die einzelnen Stücke repräsentieren, wirken im Relaunch als primäre, stilprägende Elemente. Zusätzlich wurden verschiedenste Berührungspunkte – von Spielzeitheft, bis hin zum Salespackage – entworfen, die so den neuen Auftritt der Marke gekonnt abrunden. Vor und hinter den Kulissen.

Unsere Services

Brand Positioning & Brand Strategy, Consumer Understanding & Insights, Corporate Design, Roll Out & Implementation, Corporate Publishing

Credits

Kunde
Bregenzer Festspiele

Art Direction
Wolfgang Niederl
Natascha Triebl

Graphic Design
Viktoria Hohl
Marie Zieger

Consulting
Projektmanagement
Lisa Haller

won awards